Daniela Sindern, Steuerberaterin
Am Halben Mond 2a
Ecke Eltener Straße 1
46446 Emmerich am Rhein

Tel. 02822 / 96 97 - 0
Fax 02822 / 96 97 - 30

Email:info@kanzlei-sindern.de

Verantwortlich i.S.d.TMG:

Daniela Sindern

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz

DE 264 124 727

Zuständige Aufsichtsbehörde:

Steuerberaterkammer Düsseldorf
Uhlandstraße 11
40237 Düsseldorf

Postfach 10 48 55
40039 Düsseldorf
Tel.: 0211/66 906-0
Fax: 0211/66 906-60

mail@stbk-duesseldorf.de
www.stbk-duesseldorf.de

Berufsbezeichnung

Steuerberater Bundesrepublik Deutschland

Berufsrechtliche Regelungen Steuerberater

Steuerberatungsgesetz (StBerG)
Durchführungsverordnung zum Steuerberatungsgesetz (DVStB)
Berufsordnung für Steuerberater (BOStB)
in Steuerberatervergütungsverordnung StBVV

Die Regelungen können bei der Bundessteuerberaterkammer unter www.bstbk.de eingesehen werden.

Haftungsausschluss

Daniela Sindern hat den Inhalt ihrer Internet-Präsenz mit großer Sorgfalt zusammengestellt und geprüft. Dennoch muss für Korrektheit, Aktualität und Vollständigkeit jede Gewähr, Haftung oder Garantie ausgeschlossen werden. Dies gilt auch für alle innerhalb der Internet-Präsenz gesetzten Links.
Daniela Sindern hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten.
Daniela Sindern distanziert sich daher ausdrücklich von illegalen oder gegen die guten Sitten verstoßende Inhalte der verlinkten Seiten.
Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung der über die Verlinkung angebotenen Informationen entstehen, haftet alleine der Anbieter der Seite, auf die verwiesen wurde, nicht jedoch Daniela Sindern, die durch die Linksetzung lediglich auf die Veröffentlichung verweist.

Datenschutzerklärung:

Name und Kontakt des Verantwortlichen

Diese Datenschutzerklärung informiert über die Verarbeitung personenbezogener Daten auf der Kanzleiseite von Daniela Sindern, Am Halben Mond 2a, 46446 Emmerich am Rhein, Telefon 02822/96970.
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und verpflichten uns, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen. Wir verarbeiten persönliche Daten, die beim Besuch unserer Website erhoben werden, gemäß den gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere im Sinne der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert, welche Informationen wir erheben, aus welchem Grund und wie wir diese Informationen nutzen.

Erhebung und Speicherung personenbezogener Daten beim Besuch der Website

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne die Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Beim Aufrufen unserer Website werden durch den auf Ihrem Endgerät genutzten Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website übermittelt. Diese Informationen werden vorübergehend in einem sog. Logfile gespeichert. Dies betrifft folgende Informationen, die automatisch bis zur automatisierten Löschung gespeichert werden:

  • IP-Adresse des anfragenden Rechners
  • Datum und Uhrzeit des Zugriffs
  • Name und URL der abgerufenen Datei
  • Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
  • verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zu folgenden Zwecken verarbeitet:

  • Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus der Website
  • Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website
  • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu weiteren administrativen Zwecken.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse folgt aus oben aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung. In keinem Fall verwenden wir die erhobenen Daten zu dem Zweck, Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur an Dritte übermittelt, wenn

  • Sie Ihre nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a DSGVO ausdrückliche Einwilligung dazu erteilt haben
  • die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchstabe f DSGVO zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist und kein Grund zur Annahme besteht, dass Sie ein überwiegendes schutzwürdiges Interesse an der Nichtweitergabe Ihrer Daten haben
  • eine gesetzliche Verpflichtung für die Weitergabe nach Art. 6 Abs. 1 Buchstabe c DSGVO besteht
  • dies gesetzlich zulässig und nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe b für die Erfüllung eines Vertragsverhältnisses mit Ihnen erforderlich ist

Betroffenenrechte

Soweit Ihre personenbezogenen Daten anlässlich des Besuchs unserer Webseite verarbeitet werden, haben Sie gemäß der Datenschutz-Grundverordnung folgende Rechte:

  • Gemäß Art. 15 DSGVO können Sie Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten verlangen. Sie können Auskunft über die Verarbeitungszwecke, die Kategorie der personenbezogenen Daten, die Kategorien von Empfängern, gegenüber denen Ihre Daten offengelegt wurden oder werden, die geplante Speicherdauer, das Bestehen eines Rechts auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung oder Widerspruch, das Bestehen eines Beschwerderechts, die Herkunft ihrer Daten, sofern diese nicht bei uns erhoben wurden, sowie über das Bestehen einer automatisierten Entscheidungsfindung einschließlich Profiling und ggf. aussagekräftigen Informationen zu deren Einzelheiten verlangen
  • Gemäß Art. 16 DSGVO unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen
  • Gemäß Art. 17 DSGVO die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist
  • Gemäß Art. 18 DSGVO können Sie die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DSG-VO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben
  • Gemäß Art. 20 DS-GVO können Sie Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format einfordern oder die übermittlung an einen anderen Verantwortlichen verlangen
  • Ihr Widerrufsrecht gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO auszuüben. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen und
  • Ihr Beschwerderecht gemäß Art. 77 DSGVO gegenüber der Aufsichtsbehörde auszuüben. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden

Google Maps

Diese Internetseite verwendet den Kartendienst Google Maps, einen Dienst der Google Inc. Die Einbindung dieses Dienstes erfolgt durch einen Serveraufruf, normalerweise ein Server von Google in den USA. Dadurch wird an den Server übermittelt welche Internetseite Sie besucht haben. Zudem wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseite von Google gespeichert. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google.

Widerspruchsrecht

Sofern Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 Buchstabe f DSGVO verarbeitet werden, haben Sie das Recht, gemäß Art. 21 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einzulegen, soweit dafür Gründe vorliegen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben oder sich der Widerspruch gegen Direktwerbung richtet. Im letzteren Fall haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das ohne Angabe einer besonderen Situation von uns umgesetzt wird.

Stand und Aktualisierung dieser Datenschutzerklärung

Diese Datenschutzerklärung hat den Stand vom 25.05.2018. Wir behalten uns vor, die Datenschutzerklärung zu gegebener Zeit zu aktualisieren, um den Datenschutz zu verbessern und/oder an geänderte Behördenpraxis oder Rechtsprechung anzupassen.